Besuch der "Schukis" in der Grundschule

Wie in jedem Schuljahr besuchten uns die "Schukis" aus dem städtischen Kindergarten und dem katholischen Kindergarten in der Schachtstraße.

Die Kindergartenkinder wurden von einer vierten Klasse mit einem Lied begrüßt und anschließend ging es für die aufgeregten Kleinen in die Klassen. Dort erlebten sie ihre erste Unterrichtsstunde und somit einen Vorgeschmack auf das kommende erste Schuljahr. Danach hatten sich die Kinder natürlich eine große Pause verdient, die sie gemeinsam mit ihren Paten aus den dritten Klassen verbrachten.

Die Kinder fühlten sich bereits sichtlich wohl in der Schule und der ein oder andere wird dem Schulbeginn nun sicherlich noch mehr entgegenfiebern.