Ernährungsprojekt der vierten Klassen

Die Viertklässler nahmen an dem Projekt "Mehr bewegen-besser essen" von Edeka teil und kleideten sich in Kochschürze und Kochmütze.

Die Kinder befassten sich theoretisch und praktisch an einem Projekttag mit dem Thema Ernährung, Essen und dem eigenen Wohlbefinden. Durch das Erkennen von Zusammenhängen sollen die Kinder ein Bewusstsein für gesunde Ernährung entwickeln.

Gemeinsam wurde auch in einem passenden Outfit eine gesunde Mahlzeit gekocht. Die Vollkornnudeln mit einer Gemüse-Tomatensoße waren echt lecker und wurden restlos verputzt.