Markttag an der Grundschule Bildstock

Schüler luden ein zum Verkauf von Produkten aus dem Schulgarten

Nachdem Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen im letzten Schuljahr mit der Unterstützung von Herr Franz aus dem Generationsbeirat der Stadt Friedrichsthal im Schulgarten fleißig „geackert“, gepflanzt, gegossen, Unkraut gejätet und gekehrt hatten, luden sie an einem Samstag zu einem Mini-Markttag in unserer Schule ein.

Im Foyer wurden Kartoffeln, Kohlrabi, Karotten, Mangold, Gurken, Tomaten, Bohnen, Topinambur, Blumensträuße, selbstgehäkelte Blumenringe und Honig. Einen herzlichen Dank an Frau Diehl, die unser Projekt mit dem Verkauf von Marmelade und Seetballs unterstützte.

Nach dem Einkauf wurde bei einer Tasse Kaffee noch ein wenig geplaudert. Am Ende waren  ein Großteil aller Warenkörbe leer und das Vorbereitungsteam freute sich über das gelungene Projekt.

Einen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

Bildstock, der 24.09.16