Piccobello in Bildstock

Auch in diesem Jahr räumten die Kinder das Schulumland auf.

Wie bereits in den Vorjahren machten wir uns mit allen Klassen, ausgestattet mit Müllsäcken und Handschuhen, auf den Weg, um in Bildstock aufzuräumen. "Piccobello" wurden der Hoferkopf, der Villinger Park und der an unsere Schule angrenzende Wald von Müll befreit. Für die Kinder glich dies einer Art Schatzsuche und sie freuten sich über jedes Teil, das sie finden und entsorgen konnten. Hauptsächlich geht es bei der Aktion aber darum, die Kinder zu sensibilisieren und ein Umweltbewusstsein zu entwickeln.

Vielen Dank an alle kleinen Aufräumer!