Neues aus der Grundschule Bildstock

Ibou und der SR zu Besuch an der Hoferkopfschule

Die Erstklässler kamen Dank des Friedrich-Boedecker-Kreises in den Genuss einer Autorenlesung mit Ibrahima Ndiaye

Ibou ist Autor, Musiker, Comedian und Schauspieler. Aus dem Senegal stammend lebt er seit vielen Jahren im Saarland. Auf einer seiner Lesereisen hat er erneut einen kurzen Zwischenstopp an der Hoferkopfschule eingelegt.

Dank seiner herzlichen Art und mit Unterstützung seiner unverwechselbaren Gestik und Mimik gelingt es ihm immer wieder, unseren Schülerinnen und Schülern die afrikanische Kultur näher zu bringen. Ibou liest nicht nur aus seinen Büchern vor, er berichtet auch von seiner Kindheit in Afrika und erzählt sehr gerne von den Märchen seiner Großmutter.

Ein wesentlicher Bestandteil der Lesung war erneut die afrikanische Musik. Mit der Trommel animierte er seine jungen Gäste zum Mitsingen, Klatschen und Tanzen im Rhythmus der afrikanischen Kinderlieder, die er zum Besten gab.

Ein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang auch unserem Förderverein, der diese unvergessliche Autorenbegegnung finanziell ermöglicht hat.